Erstes Turnier der Saison für SERC Wild Wings Future U9

Sieg und Niederlage für Teams der SERC Wild Wings Future U15Die teilnehmende Mannschaft der SERC Wild Wings Future U9

Erstes Turnier der Saison für SERC Wild Wings Future U9

Letztes Wochenende ging es bereits um 6:00 Uhr morgens für die Jüngsten des SERC-Nachwuchses mit dem Bus zum ersten EBW-Blitzturnier der neuen Saison nach Mannheim. Weitere Teilnehmer des Turniers waren neben den Gastgeber Mad Dogs Mannheim, die Nachwuchsmannschaften der Wölfe Freiburg und der Bietigheim Steelers. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm, starteten die Wild Wings Future gegen die Rivalen aus Freiburg. Diese Partie gestaltete hart umkämpft und verlief ausgeglichen. Die zweite Partie gegen Bietigheim konnte aus Sicht der Jungschwäne sehr erfolgreich gestaltet werden. In der letzten Partie gegen Mannheim, merkte man der Mannschaft langsam die Müdigkeit an, was aber dem Einsatz und Kampfgeist keinen Abbruch tat.

Nach Ende des Turniers waren die Spielerinnen und Spieler der U9 zufrieden und glücklich ihrer gezeigten Leistungen. Bevor die Rückreise nach Schwenningen angetreten wurde, wurde noch gemeinsam Pizza gegessen um die Kräfte wieder aufzutanken.

-WWF-