Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

SERC Wild Wings Future U15 mit nur einem Spiel in zwei Wochen

SERC Wild Wings Future U15 mit nur einem Spiel in zwei Wochen

SERC Wild Wings Future U15 mit nur einem Spiel in zwei Wochen

Nur eines der vier geplanten Spiele in den letzten beiden Wochen konnte tatsächlich auch wie vorgesehen stattfinden. Alle anderen Begegnungen mussten Corona bedingt abgesagt bzw. verlegt werden. So war der einzig verbliebene Gegner die U15 der Nürnberg Ice-Tigers am vergangenen Samstag zu Gast in der Helios Arena. Eigentlich wollte man sich unbedingt für die Niederlage aus dem Hinspiel gegen den Tabellenzweiten revanchieren, doch dies wollten die Nürnberger unbedingt verhindern. Es entwickelte sich von Beginn an ein Top-Spiel auf hohem Niveau und ein frühes Gegentor konnte man noch vor Drittelende in der 19. Minute ausgleichen. Mit viel Schwung kam man auch im zweiten Drittel immer wieder gefährlich vors Nürnberger Tor doch die Scheibe wollte in diesem Drittel einfach nicht hinein. Besser machten es die Gäste, die zwei ihrer Konter im Schwenninger Gehäuse unterbringen konnten. Mit neuem Mut wollte man im dritten Abschnitt das Ruder noch herumreißen. Der Anschlusstreffer fiel dann auch völlig verdient in den Anfangsminuten und man drückte auf den Ausgleich, doch in diese Drangphase hinein machte Nürnberg leider noch einen weiteren Treffer. Die SERC Wild Wings Future U15 kämpfte aufopferungsvoll bis zum Schluss, doch es sollte leider kein weiterer Treffer mehr gelingen.  So stand man am Ende mit leeren Händen und einer 2:4 Niederlage da, obwohl an diesem Tag wesentlich mehr möglich gewesen wäre gegen einen Gegner der bereits jetzt mit dem Endturnier um die Deutsche Meisterschaft liebäugeln kann.

Am kommenden Wochenende ist man bedingt durch das große U13 Turnier in der Helios Arena spielfrei, bevor es in einen wahren Spiele-Marathon mit 5 Spielen in 8 Tagen rund um die anstehenden Winterferien geht. Eine wegweisende Woche steht dann also bevor um den Nürnbergern vielleicht ins Endturnier um die Deutsche Meisterschaft folgen zu können. Mit der Leistung vom Samstag könnte das sehr gut klappen…

#wirsindschwenningen