Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

SERC Wild Wings Future U9 zu Gast in Freiburg

SERC Wild Wings Future U9 zu Gast in Freiburg

Die jüngsten zeigen ihr Können bei EBW Turnier

Insgesamt 18 Spieler, Betreuer und Trainer machten sich auf den Weg, über den wunderschön verschneiten Schwarzwald, nach Freiburg zum EBW Blitzturnier. Mit den Mannschaften aus Esslingen Mannheim und natürlich dem Gastgeber standen insgesamt drei Spiele auf dem Programm.

Manch Spieler nutzte die Fahrt nochmals für ein kleines Nickerchen. „Ich war so aufgeregt, dass ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte“, so die Erklärung eines kleinen Eishockey-Cracks während der Fahrt. Kurz vor der ersten Partie war die Müdigkeit komplett verflogen. In der Eishalle herrschte tolle Stimmung, hatten doch einige junge Schlachtenbummler den Weg ins Stadion gefunden. Diese übertrug sich auf die Akteure auf dem Eis.

Im ersten Spiel gegen das Team aus Mannheim war unserem Eishockey Nachwuchs noch deutlich die Nervosität anzumerken. Es wurden zweimal 20 Minuten auf dem Kleinfeld gespielt. Spätestens in der zweiten Spielhälfte agierten die Schwenninger Kids auf Augenhöhe und es entwickelte sich ein rasantes Eishockeyspiel mit vielen Toren hüben wie drüben.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Gastgeber aus Freiburg. Die Stimmung auf den Zuschauerrängen war grandios, wurden doch die zahlreichen Tore auf beiden Seiten frenetisch bejubelt. Von der Nervosität aus dem ersten Spiel war nichts mehr zu spüren. Tolle Pässe und viele Torraum Szenen sorgten für ein spannendes und ausgeglichenes Spiel.

In der dritten und letzten Partie des Tages ging es gegen Esslingen. Man merkte den Akteuren auf dem Eis schon ein wenig an, dass die Kinder 80 anstrengende Turnierminuten hinter sich hatten.  Was sich aber keinesfalls auf die Spielqualität auswirkte. Im Gegenteil, die Scheibe lief gut und das Spielgeschehen konnte zumeist in des Gegners Hälfte verlagert werden. Es ergaben sich zwangsläufig viele Torchancen.

Nach der Schlusssirene bekam jeder Teilnehmer noch seine wohlverdiente Medaille und eine Urkunde verliehen.

#wirsindschwenningen