Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

U20 steht vor der Aufstiegsrunde

Bericht: Schwarzwälder Bote

Die U20 der Wild Wings Future gewann in der Division III die beiden Top-Duelle gegen Ravensburg und liegt nun voll auf Aufstiegsrundenkurs.

U20 DIVISION III

Die Mannschaft von Coach Wayne Hynes hat beide Top-Spiele daheim gegen den EV Ravensburg gewonnen. Damit verzeichnen die Schwenninger sieben Spiele vor dem Ende der Hauptrunde als Tabellenführer einen Vorsprung mit 15 Punkten. Auch Wayne Hynes glaubt, dass in Sachen Teilnahme an der Aufstiegsrunde nichts mehr für sein Team anbrennt. Mit den beiden Leistungen seines Teams zeigte er sich am Wochenende zufrieden. „Wir hatten im ersten Spiel am Samstag etwas Anlaufprobleme, weil die Jungs so einen guten Gegner nicht mehr gewohnt waren, Aber wir haben uns immer mehr gesteigert.“ Nach seinem DEL-Debüt am Freitag bei den Wild Wings absolvierte Stürmer-Talent David Cerny auch beide Partien bei der U20. Beim 6:3-Sieg am Samstag (1:1/4:3/1:0) trafen Tom Berlin (2), Alex Komov, Maxi Eichhorn (2) und Erik Fromm. Am Sonntag beim 9:3 (3:0/4:1/2:2)-Erfolg am Sonntag trugen sich Alex Komov, tom Berlin (4), David Cerny (2), Daniel Spiel und Arthur Karpenko in die Torschützenliste ein.