Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

Teilerfolg am Wochenende

SERC Wild Wings Future U13 mit Spielen gegen Füssen und Ravensburg

Am Samstag traf die U13 der SERC Wild Wings Future in der HeliosArena auf den EV Füssen. Leider erwischte man keinen guten Start in das Spiel und so lag man nach dem ersten Drittel bereits 0:2 zurück.
Im 2. Drittel wurde den Schwenningern ein Penalty zugesprochen und dieser wurde eiskalt verwandelt.
Leider blieben auf Schwenninger Seite zu viele Chancen ungenutzt und so konnte der EV Füssen im 3 Abschnitt vorentscheidend zum 1:4 davonziehen. Der Anschlusstreffer machte noch einmal Kräfte frei, doch der Puck wollte einfach nicht mehr über die Linie. Am Ende stand eine bittere 2:4 Heimniederlage.

Besser machte es die U13 schon einen Tag später beim Auswärtssieg in Ravensburg. Dieses Mal erwischte man selbst einen guten Start ins Spiel und führte durch ein Break in Unterzahl und einem schönen Schlenzer zur 1 Drittelpause mit 0:2.
Ein Doppelschlag der Ravensburger zum Ausgleich ließ die Schwenninger kurz wackeln, aber ein Hammer von der blauen Linie in Überzahl brachte den SERC Wild Wings Future die Führung und die Sicherheit ins Spiel zurück.
Im 3 Drittel gelang noch ein weiterer Treffer und so konnte man sich auf das Verwalten des Vorsprungs konzentrieren. Dies gelang hervorragend und so stand am Ende ein wichtiger 4:2 Auswärtssieg.

Weiter geht es am kommenden Wochenende mit dem direkten Rückspiel beim EV Füssen am Samstag.

Villingen-Schwenningen, 14.01.2020

WWF