Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

Erster Platz für die SERC Wild Wings Future U15 gesichert

Gegen den EHC Freiburg erfolgreich durchgesetzt

Die SERC Wild Wings Future U15 hat am Samstag ihr letztes Vorrundenspiel gegen den EHC Freiburg erfolgreich mit 3:1 gewonnen und stehen somit auf dem ersten Platz der Vorrundenqualifikation der EBW.

Das erste Drittel begann gut, dennoch ließ das erste Tor auf sich warten. In der 14. Spielminute war es soweit. Mit einem knappen aber verdienten 1:0 ging es dann in die Pause
Auch im Mittelabschnitt zeigte Schwenningen eine geschlossene Mannschaftsleistung, folgerichtig gelang den Wild Wings Future auch ein weiteres Tor zum zwischenzeitlichen 2:0.
Das letzte Drittel wurde nochmal spannend. Aufgrund einer starken Leistung des Freiburger Torwarts gelang es Schwenningen nicht einen weiteren Treffer trotz Überlegenheit zu erzielen. Es kam aber noch schlimmer, denn in der 59. Minute gelang den Freiburgern der Anschlusstreffer, die nun vehement auf den Ausgleich drängten. Natürlich nahm der Trainer der Wölfe auch den Torhüter vom Eis. Schwenningen hielt dagegen und konnte durch einen Treffer ins leere Tor das Spiel mit 3:1 entscheiden.

Villingen-Schwenningen, 22.10.2019

WWF