Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

EBW-Blitzturnier in Mannheim

SERC Wild Wings Future U9 erfolgreich

Am vergangen Samstag reisten die Spieler des SERC zum EBW-Blitzturnier nach Mannheim in die Nebenhalle der SAP-Arena. Neben den Neckarstädtern und den Gastgebern der Jungadler Mannheim, waren die Bietigheim Steelers und die Wölfe aus Freiburg zu Gast.

In der ersten Begegnung traf der SERC auf die Mannschaft der Bietigheim Steelers. Wie schon in der Vorwoche in Bietigheim, entwickelte sich auch in Mannheim wieder eine spannende Partie zwischen den Steelers und den SERC Wild Wings Future, welche der Schwenninger Nachwuchs erfolgreich gestalten konnte.
In der zweiten Partie ging es gegen die Gastgeber aus Mannheim. Auch hier war die Begegnung lange hart umkämpft und auf Augenhöhe, aber am Ende doch mit dem erfolgreichen Ende für die Jungs aus Schwenningen.
Im abschließenden Spiel standen die SERC Wild Wings Future den Freiburger Wölfen gegenüber. Die Spieler von Trainer Lukas Smolka knüpfte hier an ihre tollen Leistungen aus den ersten beiden Partien nahtlos an und konnten auch dieses Spiel überaus erfolgreich beenden.

Zum Abschluss des Turniers nahmen die Spieler ihre verdienten Medaillen und Urkunden entgegen.
Das nächste EBW-Blitzturnier steht schon am kommenden Wochenende an. Am Sonntag den 27.10. geht es für den Schwenninger Nachwuchs nach Freiburg zu den Wölfen.

Villingen-Schwenningen, 22.10.2019

WWF