Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

EBW-Blitzturnier der U11 in Stuttgart

Die Eiswelt Stuttgart war Austragungsort des EBW-Blitzturniers, an dem sich am Samstag-Nachmittag die Mannschaften aus Bietigheim, Freiburg, Schwenningen und natürlich Stuttgart trafen.

Im ersten Spiel traf die U11 der SERC Wild Wings Future auf die Mannschaft des EHC Freiburg. Entsprechend des relativ späten Turnierstarts um 14:30 Uhr wirkten beide Teams recht ausgeschlafen. So wurde um jeden Puck sportlich und fair gekämpft, das Scheibenglück schien bei den Schwenningern etwas mehr vorhanden gewesen zu sein.
Die zweite Partie erfolgte gegen den körperlich und kämpferisch überlegenen SC Bietigheim. Hier mussten die Wings Wings Future deutlich mehr kämpfen um nennenswerte Anteile am Spiel zu erhalten. Zudem schien auch das Scheibenglück zwischen den beiden ersten Spielen verloren gegangen zu sein. Die Schwenninger konnten in diesem Spiel Ihre Defensiv-Arbeit überprüfen und trainieren.
Im dritten Spiel gegen die Rebels aus Stuttgart gab es ein eher ausgeglichenes Match mit Defensiv- und Offensiv-Teilen für beide Mannschaften. Dementsprechend interessant war das Spiel für die Akteure und die anwesenden Zuschauer.

Alles in allem ein erfolgreiches Turnier, bei dem es keine enttäuschten Gesichter gab, als bei der Siegerehrung die Medaillen und Urkunden verteilt wurden.

Villingen-Schwenningen, 22.10.2019

WWF