Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

U20 DIVISION III

Bericht: Schwarzwälder Bote

U20 DIVISION III

Die Schwenninger bewahrten mit Siegen beim Schlusslicht aus Peiting die weiße Weste, führen damit weiter souverän die Tabelle an. Dennoch war Coach Wayne Hynes nach dem 8:0 (1:0, 3:0, 4:0) am Samstag und dem 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) am Sonntag nicht wirklich zufrieden. „Am Sonntag waren wir zu überheblich. Am Ende zählen aber die sechs Punkte“, hakte Hynes die Peiting-Fahrt schnell ab.
Während Erik Fromm (6.), Fabian Herzog (22.), David Cerny (23., 42., 50.), Alexander Komov (34.), David Weidlich (53.) und Manuel Britsch (57.) am Samstag erfolgreich waren, erzielten am Sonntag Maximilian Eichhorn (5.), Komov (26.) und Philip Woltmann (34.) die Schwenninger Treffer.

Comments (1)

Super Jungs, ich wünschte mir, als Oma, mehr Berichterstattung seitens des Klubs und eine aussagekräftige Internetseite.

Leave a comment