Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

U9 der SERC Wild Wings Future startet mit Heimturnier in die neue Saison

SERC-Nachwuchs zeigt tolle Leistung auf heimischen Eis

Am vergangen Samstag starteten die jüngsten SERC-Nachwuchs mit einem Heimturnier in die neue Saison 2019/2020. Zum ersten U9-EBW Blitzturnier begrüßten die Wild Wings Future die Mannschaften der Bietigheim Steelers, der Jungadler Mannheim und die Jungfalken aus Heilbronn in der Helios Arena

Im Eröffnungsspiel trafen die Spieler des SERC auf den Nachwuchs des SC Bietigheim-Bissingen. Es entwickelte sich eine enge Partie, welche die Jungs vom Neckarursprung doch erfolgreich gestalten konnte. In der zweiten Begegnung des Tages gegen die Gäste aus Mannheim, konnten die Spieler von Trainer Michael Zerr sogar noch eine Schippe drauflegen und zeigten neben viel Einsatz auch teilweise sehr schöne Spielzüge. Auch in der abschließenden Begegnung gegen die Jungfalken aus Heilbronn, knüpfte der SERC-Nachwuchs nahtlos an die Leistungen der vorherigen beiden Partien an und verließen sichtlich zufrieden die Eisfläche unter dem Applaus der zahlreichen Fans.

Zum Abschluss des Turniers nahmen die Spielerinnen und Spieler ihre verdienten Medaillen und Urkunden entgegen. Vom 04. bis 06.10. steht für die Jahrgänge 2010/2011 das erste Highlight der Saison auf dem Plan. Am ersten Oktober Wochenende nimmt der SERC-Nachwuchs am internationalen Einladungsturnier im Montafon in Österreich teil.

 

Villingen-Schwenningen, 24.09.2019
WWF