Zum Mooswäldle 9a, 78054 VS-Schwenningen

U11 auf Reisen

Zum ersten Schülerturnier der Saison hatte am Sonntag der SV Bietigheim-Biesingen eingeladen. Ebenfalls dabei waren der Nachwuchs des Mannheimer ERC und des Heilbronner EC.

Früh morgens um 6 Uhr sammelte sich die Mannschaft vor der Helios Arena und trat gemeinsam die Reise nach Bietigheim an. Im Gegensatz zu den Schwenningern, waren die Mannheimer im ersten Spiel von Beginn an hellwach. Unaufmerksamkeiten in der Verteidigung wurden von den Mannheimer Spielern gleich bestraft.

 

Deutlich stärker zeigte sich das Schwenninger Team dann im folgenden Spiel gegen den Heilbronner EC. In allen Belangen waren die Young Wings dem Gegner überlegen. Dies ließ auf einen Erfolg im letzten Spiel gegen die Young Steelers hoffen. Allerdings ist es nicht gelungen, den Elan und die Motivation in das letzte Spiel mitzunehmen. Die Schwenninger ließen sich durch den Umstand, dass der Gegner mit nur an 3 Reihen angetreten ist, verunsichern. Sie spielten zaghaft und gegen Ende auch etwas unkonzentriert. Die Enttäuschung über den Spielverlauf war bei den Spielern mit der Verleihung der Siegerurkunde der Medaille aber vergessen.

Auf der Rückfahrt nach Hause konnte schon wieder gelacht und gesungen werden.

 

WWF